Menschen hinter Testing Treatments interactive

Testing Treatments interactive wird durch die James Lind Initiative des National Institute for Health Research (NIHR) sowie durch das European Communication on Research Awareness Needs (ECRAN) Project finanziert.

logo_small

Herausgeber der Website Testing Treatments interactive in Deutsch

Herausgeber der deutschsprachigen Version von Testing Treatments interactive sind Gerd Antes und Simon Ledinek.

Gerd Antes

Gerd Antes ist Mathematiker und Methodenwissenschaftler am Universitätsklinikum Freiburg und Honorarprofessor an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg. Seit 1997 ist er Direktor des Deutschen Cochrane Zentrums und ehemals Mitglied der Steering Group der Cochrane Collaboration (bis 2004), sowie Gründungs- und Vorstandsmitglied (2001 – 2003 als Sprecher) des Deutschen Netzwerk Evidenzbasierte Medizin DNEbM e.V. Seit über 15 Jahren setzt er sich besonders für den besseren Transfer von Ergebnissen aus klinischer Forschung in die medizinische Versorgung ein. Er verfolgt zudem diverse Tätigkeiten im Themenfeld der evidenzbasierten Medizin (z. B. Aufbau eines deutschen Registers für klinische Studien; bessere Versorgung der Gesundheitsberufe mit Fachliteratur; besseres Verstehen klinischer Forschung in der Bevölkerung; umfassende Transparenz klinischer Forschung). Außerdem ist er Mitglied in mehreren Beratungsgremien und wissenschaftlichen Beiräten zur systematischen Nutzung von Evidenz in der Forschung und Gesundheitsversorgung.

Simon LedinekSimon Ledinek ist Medieninformatiker und Wirtschaftsinformatiker. Im Bereich der digitalen Medien liegt sein Interessenschwerpunk in der Konzeption und Umsetzung von Websites und Online-Portalen, mit dem Ziel, fundierte, qualitativ hochwertige Informationen zu medizinischen bzw. gesundheitsrelevanten Themen für Interessierte in einer leicht zugänglichen Form verfügbar zu machen. In der Zeit von 2010 – 2013 war er für die Österreichische Cochrane Zweigstelle am Department für Evidenzbasierte Medizin und klinische Epidemiologie an der Donau-Universität Krems in Assistenzfunktion tätig. Seit Mitte 2013 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung der Donau-Universität Krems beschäftigt.

Development Team

Die Entwicklung von Testing Treatments interactive (alle Sprachversionen von Testing Treatments interactive) wird von Iain Chalmers, Paul Glasziou, Amanda Burls und Douglas Badenoch koordiniert.

Iain Chalmers

Iain Chalmers praktizierte Medizin in Großbritannien und Palästina, bevor er als Forscher und Leiter der National Perinatal Epidemiology Unit fungierte. Im Jahr 1992 wurde er Gründungsdirektor des UK Cochrane Centre, aus dem die internationale Cochrane Collaboration hervorging. Seit 2003 koordiniert Iain Chalmers die James Lind Initiative, die die Förderung einer besseren Forschung im Gesundheitsbereich sowie eine bessere Gesundheitsversorgung zum Ziel hat, insbesondere durch eine stärkere Einbeziehung der Öffentlichkeit in die Forschung. Iain Chalmers ist Koordinator von Testing Treatments interactive und leitet die The James Lind Library.

Paul Glasziou

Paul Glasziou ist Forscher und Arzt für Allgemeinmedizin. Sein Interessenschwerpunkt liegt in der Integration qualitativ hochwertiger Forschungsergebnisse in den klinischen Alltag. Er ist Autor zahlreicher Bücher, die die Förderung evidenzbasierter Entscheidungen im Gesundheitswesen zum Thema haben, sowie Autor bei der Fachzeitschrift BMJ. Zwischen 2003 und 2010 fungierte er als Direktor des Zentrums für Evidence-Based Medicine in Oxford. Seit Juli 2010 ist Paul Glasziou Professor für Evidenzbasierte Medizin an der Bond University, Queensland.

Amanda Burls

Amanda Burls ist Ärztin für Allgemeinmedizin und Leiterin verschiedener postgradualer Weiterbildungen im Bereich der evidenzbasierten Gesundheitsversorgung wie beispielsweise dem International Programme in Evidence-Based Health Care an der University of Oxford. Sie ist außerdem Begründerin von ThinkWell, einem neuartigen, internetbasierten Forschungsprogramm, das zum Ziel hat, die Öffentlichkeit darin zu unterstützen, a) Gesundheitsinformationen (besser) zu verstehen um informierte Entscheidungen treffen zu können und b) in Studien zu gesundheitsrelevanten Themen aktiv mitzuwirken. 2011 fungierte sie als Mitorganisatorin der Conference on Enhancing Public Understanding of Health, aus der die Gründung des internationalen Network for Enhancing Understanding of Health Research hervorging.

Douglas Badenoch

Douglas Badenoch ist Informationsspezialist. Sein Interessenschwerpunkt liegt darin, Informationen für Interessierte in einer leicht zugänglichen Form verfügbar zu machen. 2002 gründete Douglas Badenoch die Minervation Ltd und zählt mittlerweile Institutionen wie Cancer Research UK, UKCRC NHS Evidence sowie NHS Scotland zu seinen Kunden. Vor seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der Minvervation Ltd fungierte er als Program Manager bei NHS R&D am Centre for Evidence-based Medicine an der University of Oxford sowie als Vortragender am Department of Information Science der University of Strathclyde.

Content Management

Der Inhalt dieser Website wurde sowohl von den Herausgebern der deutschsprachigen Version von Testing Treatments interactive als auch vom Development Team geprüft. Sollten Sie dennoch einen Fehler finden, informieren Sie uns bitte über die Kommentar-Funktion am Ende dieser Seite. Die tägliche Wartung der Website erfolgt durch Simon Ledinek. Nachrichten, die Sie über die Kommentar-Funktion am Ende dieser Seite an uns senden, werden ebenfalls von Simon Ledinek moderiert.

Wenn Sie regelmäßig über die Entwicklung von Testing Treatments interactive informiert werden möchten, senden Sie uns hier eine Nachricht.

Make a comment or sign up for updates

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)